Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Frau spielt mit zwei Kleinkindern ein Spiel mit bunten Bausteinen | © Oksana Kuzmina - fotolia

Mobile Sonderpädagogische Hilfe - interdisziplinäre Frühförderung

Mobile Sonderpädagogische Hilfe - interdisziplinäre Frühförderung

Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH) der Interdisziplinären Frühförderstelle Rosenheim 


Über die Frühförderung bieten wir die Mobile sonderpädagogische Hilfe (MSH) an. Die Mobile sonderpädagogische Hilfe  ist ein Dienst für (Integrations-) Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulvorbereitende Einrichtungen und Eltern, die Auskunft über den Entwicklungsstand und Hilfestellungen für die Förderung ihres Kindes erhalten möchten.

Die Aufgabenfelder der MSH sind Informationsgespräche mit Eltern und Erzieher,  Diagnostik (Verhaltensbeobachtung, allgemeine Entwicklung, Schulfähigkeit), Beratung hinsichtlich unterstützender Maßnahmen im Kindergarten bzw. zu Hause und Förderortempfehlungen, Vermittlung von Fachdiensten sowie Fortbildung von Erzieherinnen. Die Beratung ist kostenfrei.